User online: 13/1643 | Zitate: 6032 | Warteschlange: 10 | Votes: 15712702 | ø: 1594.6 | User im Chat: | Quotes heute: 0

Besucht auch unseren Channel im euIRC: #german-bash.org


#129 | 12.05.2010 20:03 | jan_krueger

Okay, wir haben's versaut...

Da ahnt man nichts Böses und kriegt auf einmal Post von Leuten, die sich mit Sicherheit auskennen, nämlich von Leuten vom CERT-Bund. Das ist schon mal kein gutes Zeichen...

Was ist passiert? Anscheinend hat jemand einen Teil unseres Werbeservers gekapert (durch eine Sicherheitslücke in OpenX; ich weiß gar nicht genau, was das eigentlich ist, aber es hat was mit der Auswahl der angezeigten Werbung zu tun) und ihn genutzt, um großzügig Malware unter die Leute zu verteilen... quasi mit uns als Absender. Autsch.

Solange das Problem bestand, habt ihr vielleicht beim Besuchen der Seite Warnmeldungen von eurem Browser oder anderer Sicherheitssoftware gekriegt. Falls ja: die waren dann wohl gerechtfertigt. Falls ihr euch nicht sicher seid (z.B., weil ihr einen recht alten Browser benutzt), wäre es vielleicht nicht ganz verkehrt, mal einen Virenscanner oder was Ähnliches auf euren Computer loszulassen.

Wir haben den betroffenen Server gekillt, womit das Problem dann wohl definitiv beseitigt ist. Falls euch wirklich irgendwas erwischt hat, tut uns das äußerst Leid und wir hoffen, dass ihr nicht zuviel Ärger damit habt.

Zerknirschte Grüße
Euer GBO-Team

facebook twitter google delicious digg email
Werbung

News-Archiv


german-blog.org - gbimg.org - gbpaste.org - gehirnschleimschmiede.de